DJI Inspire 2

2.923,30 €
inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Adaptive Mobilität

  • Dual-Battery System
  • 27mins Flugzeit 
  • 360 Grad Gimbal
  • Verschiedene Kameraoptionen
  • Beschleunigung auf 80 km/h in 5 Sekunden
Bestellung auf Kundenwunsch

Lieferzeit: 6 - 7 Werktage * (gültig in DE)

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 50 Minuten und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 14.12. und 15.12.

DJI Inspire 2

DJI Inspire 2

Die Inspire 1 war eine Offenbarung. Sie war die erste Drohne für Filmproduktion weltweit, die nicht nur ein HD-Übertragungssystem integriert hatte, sondern auch ein 360° Gimbal und eine 4K Kamera. Mittels App wurde eine intuitive Steuerung möglich. Die Kameras vom Typ Zenmuse X5 und X5R wurden ein wichtiges Instrument für Regisseure und Filmemacher weltweit.

Die Inspire 2 vereint die herausragenden Eigenschaften des Vorgängermodells und verbessert diese noch weiter. Ein komplett neues System zur Bildverarbeitung nimmt Aufnahmen in bis zu 5,2K Adobe CinemaDNG RAW und Apple ProRes auf. Der Kopter beschleunigt auf 80 km/h in nur 5 Sekunden und erreicht Spitzengeschwindigkeit von bis zu 94 km/h. Die maximale Geschwindigkeit im Sinkflug beträgt 9 m/s. Für ein Fluggerät dieser Größe wird damit ein unerreichtes Geschwindigkeitserlebnis mit gleichwohl faszinierender Agilität geschaffen. Ein duales Batteriesystem verlängert die Flugzeit auf bis zu 27 Minuten (mit einer X4S), während die Technologie zur Selbsterwärmung selbst bei niedrigen Temperaturen sichere Flüge erlaubt. FlightAutonomy wurde komplett für die Inspire 2 überarbeitet - mit Hindernisvermeidung in zwei Richtungen und redundanten Sensoren. Verbesserte Intelligenz, diverse intelligente Flugmodi (inklusive Spotlight Pro) erlauben dem Piloten, komplexe und dramatische Aufnahmen festzuhalten. Ein verbessertes Videoübertragungssystem ist nun in der Lage zwischen dualer Frequenz und dualen Kanälen zu wechseln. Der Inspire 2 streamt sowohl mit einer integrierten FPV-Kamera als auch mit der Hauptkamera simultan, was eine bessere Koordination zwischen Pilot und Kameramann ermöglicht.

Aircraft



Struktur: Ein transformatives Design aus einem Aluminium-Magnesium Verbundsstoff mit Karbonfaser-Armen.
Konfiguration: Hinderniserfassung, 2-Achsen FPV Kamera, eine Vielzahl an unterstützten Kameras
Antrieb: Maximale Geschwindigkeit von 94 km/h, 2kg Schubkraft por Rotor, 15" Propeller, maximale Flugzeit von 27 Minuten (mit X4S)
Batterie: Duales, redundantes Batteriesystem, selbsterhitzend, 98Wh

Fernsteuerung



Lightbridge Technologie: Frequenzwechsel zwischen 2,4 GHz und 5,8 GHz.
Master-Slave Modus: Mehrere Slave-Fernsteuerungen werden unterstützt
Anschlüsse: Erweiterungsport, HDMI-Anschluss, USB-Anschluss

Bildverarbeitung



Bildverarbeitung und Speicher: 5.2K@4.2Gbps RAW Videoaufnahme, CineCore 2.0, integrierte DJI CINESSD
Dateisystem: Universelles FAT32/exFAT Dateisystem.
Videoformat: Adobe CinemaDNG und Apple ProRes 5.2K Videounterstützung, H.265 und H.264 Videokompression kompatibel, 4K Video bei 100Mbps
*Aufgenommene Videos können simultan auf der DJI CINESSD und der Micro-SD-Karte gespeichert werden.

Professionelle Bildqualität



In die Inspire 2 integriert ist das brandneue CineCore 2.0 Bildverarbeitungssystem, welches in der Lage ist, Aufnahmen in 5,2K in Adobe CinemaDNG1, Apple ProRes2 und vielen weiteren Formaten zu erstellen. CineCore 2.0 ist in der Lage mit jeder in den Gimbal-Port angeschlossenen Kamera zusammenzuarbeiten.
*(Momentan kompatibel mit X4S3 und X5S).

CinemaDNG

5.2K (5280x2972, 16:9) 30fps 12bit, 4.2Gbps
4K (4096x2160, 17:9) 60fps 10bit, 4.0Gbps

H.264/H.265

Built-in 3D noise reduction, 3DLUT color management technology, advanced sensor correction
H.264/AVC BP/MP/HP Level 5.1: 4K 60fps, 100Mbps
H.265 MP Level 5.1: 4K 30fps, 100Mbps

Apple ProRes

5.2K (5280x2160, 2.4:1) 30fps (422 HQ)
4K (3840x2160, 16:9) 30fps (4444 XQ, no alpha)

Stills

JPEG/DNG/JPEG+DNG 14fps in burst 20.8 MP*4
DNG 20fps continuous burst 20.8 MP*5

*1*2 Additional licenses required
*3 X4S does not support DNG RAW or Apple ProRes
*4 Photos stored on Micro-SD card
*5 Photos stored on DJI CINESSD

Effizienter Workflow 



Der kreative Workflow der Inspire 2 wurde komplett optimiert und ist nun in der Lage, Videos in Adobe CinemaDNG und Apple ProRes aufzunehmen. Weitere beliebte Formate für die Nachbearbeitung sind ebenfalls verfügbar.
Darüber hinaus wird das FAT32/exFAT * Dateisystem unterstüzt, welches das schnelle Kopieren von Dateien direkt von der CINESSD erlaubt, ohne dabei zusätzliche Software zu benötigen.